Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für die Website www.learn-taekwondo.de.

 

1. Verwender
Verwender dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Einzelkaufmann Volker Kinder, Im Rosengarten 16, 59069 Hamm.

 

2. Vertragsgegenstand
Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die vertraglichen Bedingungen, unter denen Interessenten eine Mitgliedschaft an Learn Taekwondo erwerben können. Die Mitgliedschaft ermöglicht den Mitgliedern, auf alle Inhalte der Homepage von Learn Taekwondo für die Dauer ihrer Mitgliedschaft zuzugreifen. Die Inhalte bestehen aus Vimeo-Videos und PDF-Dateien. Die Videos können betrachtet, die Text-Dateien können heruntergeladen werden. Die Medien vermitteln umfassend Ideen zur Gestaltung des Trainings von Taekwondo, sowie hinführende Übungen und gymnastische Bewegungsabläufe. Es werden Techniken aus den verschiedenen Bereichen des Taekwondo gezeigt. Die Ausübung kann sowohl in Sportvereinen wie auch in Soloübungen zuhause oder an frei gewählten Orten stattfinden.
Alle Regelungen sind aus Gründen der Vereinfachung in der männlichen Form gehalten. Damit ist ausdrücklich keine Diskriminierung anderer Geschlechter verbunden.

 

3. Gültigkeit
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Änderungen erfahren. Für jedes Mitglied gelten jeweils die Regelungen, die zum Zeitpunkt der Begründung der Mitgliedschaft oder Folge-Mitgliedschaft bestehen.

 

4. Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahmevoraussetzung ist der käufliche Erwerb einer Mitgliedschaft für die Dauer von 3, 6 oder 12 Monaten.
Dazu erwirbt der Interessent eine Mitgliedschaft an Learn Taekwondo zu einer von ihm gewählten Dauer zu dem dafür angezeigten Preis über PayPal.
Im zweiten Schritt wird der Interessent, nunmehr in seiner Eigenschaft als Mitglied, auf die Registrieren-Seite weitergeleitet und meldet sich auf der Homepage von Learn Taekwondo mit einem eigenen Passwort an, was die volle Nutzung des Angebotes von Learn Taekwondo ermöglicht.
Die Zeit der Nutzung beginnt mit dem ersten Tag nach der Freischaltung und endet mit dem letzten Tag der vereinbarten Nutzungsdauer.
Nach Beendigung der Mitgliedschaft kann der Interessent eine neue Mitgliedschaft zu den dann aktuellen Konditionen, wie sie auf der Homepage und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben sind, abschließen.

 

5. Technische Nutzungsvoraussetzungen
Zur Nutzung der Internetseite von Learn Taekwondo ist ein aktueller Internetbrowser, sowie eine Breitbandinternetverbindung mit mindestens 600 Kbit/s (6 Mbit/s) Downloardgeschwindigkeit Voraussetzung.

 

6. Verfügbarkeit von Learn Taekwondo
Da Learn Taekwondo online außerhalb seines Servers keinerlei Einfluss auf den Transport von Daten über das Internet hat und Eigenarten und Unsicherheiten des Internets nicht beeinflussen kann, übernimmt Learn Taekwondo keine Haftung für Fehler im Bereich der Datenübertragung.
Learn Taekwondo bemüht sich um weitestgehende Verfügbarkeit seines Angebotes im Internet. Betriebsunterbrechnungen (Serverbackup, Wartung usw.) sind aber möglich.
Im Falle von lediglich vorübergehenden Ausfallzeiten von weniger als einem Tag bestehen keine Minderungs- und/ oder sonstigen Ansprüche für das Mitglied.
Bei einer längeren Ausfallzeit hat das Mitglied ein Sonderkündigungsrecht. (Ziffer 9)

 

7. Haftungsausschluss
Die Haftung für Schäden jeglicher Art bei Ausführung der Lektionen wird ausgeschlossen.
Learn Taekwondo versichert, dass alle Lektionen den Regeln zur Erlernung und Ausübung der Kampfsportart Taekwondo entsprechen.
Das Mitglied, ggfs. sein gesetzlicher Vertreter, versichert, dass es vor Beginn der Mitgliedschaft eigenverantwortlich, ggfs. durch Einholung einer ärztlichen Beurteilung, geprüft hat, dass bei ihm keine gesundheitlichen Einschränkungen gegen die Ausführung von Lektionen zur Erlernung und/ oder Ausübung der Kampfsportart Taekwondo sprechen.

 

8. Krankheit
Erkrankt ein Mitglied so, dass es nicht mehr in der Lage ist, für die Dauer der verbleibenden Mitgliedschaft an den angebotenen Lektionen teilzunehmen, hat es ein Sonderkündigungsrecht (Ziffer 9). Die Unmöglichkeit der Teilnahme und die Dauer der Erkrankung sind durch ärztliche Attestierung nachzuweisen.

 

9. Sonderkündigungsrecht
Das Sonderkündigungsrecht wird durch schriftliche Erklärung gegenüber Learn Taekwondo ausgeübt. Mit Zugang der Erklärung endet die Mitgliedschaft. Die unverbrauchten Gelder werden dem ehemaligen Mitglied binnen vierzehn Tagen auf das von ihm schriftlich benannte Konto erstattet.

 

10. Widerrufsbelehrung
Jedes Neue Mitglied hat das Recht, die Mitgliedschaft ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage nach Beginn der Nutzung (Ziffer 4).
Der Widerruf ist schriftlich zu erklären.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesandt wurde.
Wenn der Vertrag widerrufen wird, erhält das ehemalige Mitglied alle Zahlungen, die es bis dahin erbracht hat, zurück. Die Rückzahlung erfolgt binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, ab dem die Mitteilung über den Widerruf bei Learn Taekwondo eingegangen ist auf das vom Kunden schriftlich benannte Konto.
Das Widerrufsrecht gilt ausdrücklich auch wieder für Mitglieder, die nach Beendigung einer Mitgliedschaft eine neue Mitgliedschaft begründet haben.

 

11. Vorrang der AGB
Für den Fall, dass das Mitglied eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet, die inhaltlich von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Learn Taekwondo. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Mitglieds werden nicht anerkannt, es sei denn, Learn Taekwondo hat diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt.

 

12. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft – auch ihrer Begründung oder Beendigung – ergebenen Streitigkeiten ist Hamm. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Stand: 16.03.2022